• BBS II Osterode am Harz Standort An der Leege 2b
    BBS II Osterode am Harz Standort An der Leege 2b
  • BBS II Osterode am Harz Standort Neustädter Tor 6 Luftaufnahme
    BBS II Osterode am Harz Standort Neustädter Tor 6 Luftaufnahme
  • Kollegium der BBS II Osterode am Harz
    Kollegium der BBS II Osterode am Harz
  • BBS II Osterode am Harz Standort Neustädter Tor 6
    BBS II Osterode am Harz Standort Neustädter Tor 6
  • BBS II Osterode am Harz Standort An der Leege 2b
    BBS II Osterode am Harz Standort An der Leege 2b

Pixi, der kleine Kobold, der in jeder Bücherkiste zu finden ist

Das Deutschprojekt „Kinderbuchautor/in“ und die dazugehörige Buchausstellung waren in der BBS II Osterode ein voller Erfolg

Eltern und Erzieher kennen ihn gut, denn der kleine Kobold findet sich auf jedem Buch wieder.

Diesem Thema näherten sich die Schülerinnen und Schüler der Fachschule Sozialpädagogik im Rahmen des Deutschunterrichtes an. Ihre Aufgabe bestand darin, zu einem eigens gewählten Thema, ein Buch im Pixi – Format zu schreiben und zu gestalten. Hierbei mussten unterschiedliche Kriterien eingehalten werden, wie z.B. das Format von 10 x 10 cm, eine Seitenanzahl von 24 Seiten oder der Bastel-, Mal- oder Kochtipp, der auf der Rückseite eines jeden Buches zu finden ist. So entstand eine große und kreative Anzahl von 43 verschiedenen Büchern im Pixi – Format.

Da eine solche Kreativität und die Leistung gewürdigt werden sollte, bereiteten die Deutschlehrerinnen, Antje Petersen und Saskia Balleininger, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die hausinterne Ausstellung „Einfach Pixi“ vor. Diese Ausstellung fand am 18.10.2017 im Forum der BBS II Osterode in der Leege statt und informierte die Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Bildungsgänge sowie die Lehrkräfte über den Herstellungsprozess und die Themengebiete der Bücher im Pixi – Format.

Nach einer offiziellen Eröffnungsrede als Startschuss, konnten die Gäste in den Büchern schmökern. Bei angeregter Atmosphäre fand ein reger Austausch über die vielseitigen Geschichten statt. Schlussendlich erhielten die Schülerinnen und Schüler durchweg positives Feedback.

„In der alltäglichen Arbeit mit Kindern müssen wir immer wieder unsere Kreativität beweisen, uns Geschichten ausdenken und Bilder gestalten“ berichtete die Schülerin Diana Klein und fügte hinzu, dass es eine abwechslungsreiche und praxisnahe Aufgabe zugleich war. Unter den Schülerinnen und Schülern steht fest: Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. So macht der Deutschunterricht Spaß.

 

 

 

 

Der Harzkurier schrieb am 02.11.21017

"Pixi, der kleine Kobold, ist in jeder Bücherkiste zu finden"

Der Seesener Beobacher schrieb am 14.11.2017

"Kobold Pixi ist in jeder Bücherkiste zu finden"

Deutsches Sprachdiplom

Stundenpläne

Termine

Praktikumszeiten

Praktikumszeiten 2017/18

Änderungen möglich!

Bilder

Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV