Vorwort


OPTIMALE RESSOURCENNUTZUNG –
WIR GEBEN UNSER BESTES FÜR SIE!

Die Berufsbildenden Schulen II Osterode am Harz sind als Regionales Kompetenzzentrum zuständig für die berufliche Bildung in den Berufsfeldern
Metalltechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik,
Körperpflege, Ernährung (Lebensmittelhandwerk und Gastronomie)
sowie
Altenpflege, Pflegeassistenz, Sozialpädagogik, Hauswirtschaft, Heilerziehungspflege
Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung.
Die finanziellen Mittel dafür werden vom Land Niedersachsen und vom Schulträger zur Verfügung gestellt. Dem Schulträger ist es zu verdanken, dass die Schule nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet ist. An beiden Schulstandorten stehen den Schülerinnen und Schülern in ansprechenden Räumlichkeiten sehr gute Lernbedingungen zur Verfügung.

In Zeiten immer knapper werdender öffentlicher Mittel ist es uns Anliegen und Verpflichtung, die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal und zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler zu nutzen. Nicht erst seit der Teilnahme der BBS II Osterode am Harz am Schulversuch ProReKo ist die Schule bestrebt, durch Erzielung von zusätzlichen Einnahmen – durch Vermietung von Räumlichkeiten, wenn diese für den Schulbetrieb nicht benötigt werden – die Bedingungen für die Schülerinnen und Schüler noch weiter zu verbessern, denn die erzielten Einnahmen können für zusätzliche Ausstattung verwendet werden. Priorität hat allerdings immer der Unterrichtsbetrieb.

Bei Interesse an der Anmietung von Räumlichkeiten nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Wedemeyer auf.
Dr. Carsten Wehmeyer
(Schulleiter)
 



Andrea Wedemeyer
Berufsbildende Schulen II
Osterode am Harz
An der Leege 2 b
37520 Osterode am Harz


Tel.: 05522/9093-148
FAX: 05522/9093-100
E-Mail: wedemeyer(at)bbs2osterode.de

 

Deutsches Sprachdiplom

Termine

Praktikumszeiten

Praktikumszeiten 2017/18

Änderungen möglich!

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV