Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

Mediatorenausbildung
Englisches Theaterstück „SQ-ware“ begeisterte das Publikum
Raus aus der Schule und rein in die Natur: Apfelprojekt der Berufseinstiegsschule
DLRG-Kurs der BBS II Osterode machte Vorschulkinder für die Baderegeln fit
Sportivationstag: Schülerinnen und Schüler der BBS II Osterode halfen mit
Hohe Schülerzahlen in der sozialpädagogischen Ausbildung an der BBS II Osterode
Auszubildende, Ausbildungseinrichtungen und BBS II Osterode starten gemeinsame Aktion gegen Fachkräftemangel in der Pflege- und Behinderteneinrichtungen Berlin
previous arrow
next arrow
Slider

Recherchieren, schreiben, basteln, bewegen – die Projektwoche der BBS II Osterode am Harz

Die Ferien sind vorbei und die Schule empfängt ihre Schüler/innen für ein neues erfolgreiches Schuljahr.

In der ersten Schulwoche fand, wie in jedem Jahr, die Projektwoche der Oberstufen der Abteilung Sozialpädagogik und der Fachoberschulen statt. Dazu erarbeiteten die Schüler/innen verschiedene Projekte, die am Freitag der Schulgemeinschaft vorgestellt wurden.

Die Schüler/innen der berufsqualifizierenden Berufsfachschule Sozialassistenz bereicherten das Schulleben mit ihren Projekten in Vorbereitung für den Weltkindertag am 17.09.16 und für den Harzer Hexentrail am 03.09.16. Stationen für den Weltkindertag sind u.a. Taschen bedrucken, Zuckerklopfen und Gesichtsmasken herstellen. Für den Harzer Hexentrail wurden die Stationen Kinderschminken, Kriechtunnel mit Tiergeräuschen und Hexenbesen fliegen von den Schüler/innen vorbereitet. Die Schulgemeinschaft war von den einzelnen Stationen begeistert und die Schüler/innen freuen sich schon auf eine rege Teilnahme vor der Stadthalle in Osterode zu den oben genannten Terminen.

Die angehenden Erzieher/innen der Fachschule Sozialpädagogik brachten sich in die Projektwoche mit Interaktionsspielen ein. Dazu erarbeiteten sie einen Reader, der dazu genutzt werden kann, die Gemeinschaft einer Gruppe zu stärken. Die Schulgemeinschaft konnte Spiele wie „blind führen“ und „Spinnennetz“ ausprobieren und somit aktiv werden.

Das aktuelle Thema der „Inklusion“ beschäftigte die Schüler/innen der Fachoberschule Gesundheit/Soziales und Gestaltung. Dazu gaben die Schüler/innen der FOS Gesundheit und Soziales der Schulgemeinschaft an ihren Stationen Einblicke in Themen wie: Inklusion von Kindern mit Sprachstörungen, Inklusion von männlichen Pädophilen und Inklusion von Menschen mit Behinderung. Die Schüler/innen konnten sich an den einzelnen Stationen informieren und Aufgaben lösen. Kreativ wurden die Schüler/innen der FOS Gestaltung, die in Kooperation mit den Harz-Weser-Werkstätten das Thema Inklusion direkt umsetzten. Dazu wurden gemeinsam Trommeln gebaut und gestaltet, die anschließend für ein gemeinsames Musikstück verwendet wurden. Eine kleine Schülergruppe erstellte ein Schattentheater, welches den Titel „Beeinträchtigter hilft Jogger“ trug.

Alle Beteiligten freuen sich schon auf das kommende Jahr mit neuen und spannenden Projekten der Schüler/innen, die das Lernen im Team mit Spaß verbinden.

Der Harzkurier schrieb am 10.09.2016 "Schreiben, basteln und bewegen"

Stundenpläne

Region des Lernens

Logo Region des Lernens

Informationen

Praktikumszeiten

Deutsches Sprachdiplom

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV

Für Sie geöffnet

 
Kontakt