Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

Fairtrade trotz Corona: Projektwoche der Fachschule Sozialpädagogik der BBS II Osterode
Darf ich bzw. mein Kind in die Schule?
BBS II Osterode verabschiedet verdiente Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand
Zukunft Heilerziehungspflege – 15 staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger verabschiedet
Erzieherinnen und Erzieher in den Beruf entlassen
Neue sozialpädagogische Fachkräfte mit rosigen Perspektiven verabschiedet
Die einjährigen Berufsfachschulen an den BBS II Osterode – eine vielfältige und zukunftsfähige Schulform
previous arrow
next arrow
Slider

Beruf mit Zukunft gesucht? Wir bieten freie Plätze in der Heilerziehungspflege

Die 3-jährige Fachschule Heilerziehungspflege bietet ab August 2018 wieder eine neue Unterstufenklasse an.

Für die Ausbildung ist eine Bezahlung von einigen Kooperationspartnern mit unterschiedlichen Modellen möglich.

Der Bereich Heilerziehungspflege hat Zukunft. Seit einigen Jahren besteht ein großer Bedarf an Fachkräften. In den Einrichtungen der  Behindertenhilfe wird dringend weiteres Personal benötigt.

Die Arbeit ist sehr vielfältig und abwechslungsreich.

Schwerpunkte sind Pflege und Betreuung.

Die Fachkräfte arbeiten in der Erziehung, Pflege, Betreuung, Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, älteren Menschen in den  Bereichen geistige, körperliche, sprachliche, emotionale, soziale Entwicklung.

Ziele der Arbeit sind eine Unterstützung der Menschen mit Beeinträchtigung zu einem selbstständigen Leben und die Teilhabe an der Gesellschaft.

Voraussetzung für den Ausbildungsgang sind ein Sekundarabschluss I oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und der erfolgreiche Besuch einer 1-jährigen Berufsfachschule – Persönliche Assistenz -, oder die Fachhochschulreife bzw. die Allgemeine Hochschulreife mit einschlägigem Praktikum.

Interessenten sind herzlich eingeladen und können sich anmelden bei den

Berufsbildenden Schulen II, Osterode, An der Leege 2 b, Tel. 05522 / 90930, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.      [Schö]

Der Harzkurier schrieb am 28.06.2018 "Ein Beruf mit Zukunft"

Stundenpläne

Region des Lernens

Logo Region des Lernens

Deutsches Sprachdiplom

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV

Für Sie geöffnet

 
Kontakt