Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

Gut gerüstet für die neue Pflegeausbildung
Körperpflegeschülerinnen und –schüler on tour in den Kitas
Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in den Berufsbildenden Schulen II Osterode am Harz
Feierliche Zeugnisverleihung der BBS II in der Stadthalle Osterode
Exkursionen der Pflegeassistenz und Altenpflege der BBS II Osterode - die Besonderheiten der psychiatrischen Pflege erleben
Studientag der Kinderliederpädagogik und elementaren Musikerziehung für angehende Erzieherinnen und Erzieher
Fachoberschule Gesundheit der BBS II gewinnt 193 neue Knochenmarkspender
previous arrow
next arrow
Slider

Ringveranstaltung "Kindheit in der Region" am 14.02. und 21.03.2019 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Die Berufsbildenden Schulen II in Osterode am Harz haben sich im Rahmen der Kreisfusion sowie der langjährigen Zusammenarbeit mit ortsansässigen KiTas der jährlich stattfindenden Ringveranstaltung "Kindheit in der Region" angeschlossen.

Es liegt uns am Herzen, insbesondere für regionale Fachkräfte Weiterbildungen und Vorträge sowie Workshops zu aktuell-relevanten Themen im sozialpädagogischen Alltag anzubieten. Weiterhin sind auch Fachschüler, Studierende, Eltern sowie weitere an Bildung und Betreuung Beteiligte und Interessierte mit dieser Ringveranstaltung angesprochen.

Das Thema der diesjährigen Ringveranstaltung trägt den Titel: „Purzelbaum über den Tellerrand – Essens- und Bewegungssituationen in Konzepten der Vielfalt“. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe werden sowohl in Osterode als auch in Göttingen einschlägige Vorträge und Workshops angeboten. (Informationen zu den Veranstaltungen in Göttingen erhalten Sie unter https://www.nifbe.de/das-institut/veranstaltungen/veranstaltungsliste

Bei den Vorträgen, die an unserer Schule stattfinden, geht es um zwei Themen, die sich damit befassen, wie Alltagssituationen, z.B. das tägliche gemeinsame Essen und die Bewegung im KiTa Alltag bewusst gestaltet werden können, um den Kindern vielfältige Bildungsmöglichkeiten zu eröffnen.

Die Ringveranstaltung, die schon seit vielen Jahren in Göttingen stattfindet, wird von einem Kooperationsverbund ausgerichtet, bei dem wir uns mit unserer Fachexpertise eingebunden haben.

Zu dem Kooperationsverbund zählen als weitere Partner: Bildungsregion Südniedersachsen, Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung, Landkreis Göttingen, Kinderhaus e.V., Fachberatung und Fortbildung für evangelische Tageseinrichtungen für Kinder im Sprengel Hildesheim – Göttingen, Georg-August-Universität Göttingen, Berufsbildende Schulen Ritterplan Göttingen.

Konkret laden wir Sie herzlich ein zu den Vorträgen:

14.02.19 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Osterode Berufsbildende Schulen II Osterode, An der Leege 2b im Forum
Wohl bekomm´s allen! - Mahlzeiten in der KiTa kultursensibel begleiten

Kaum eine Situation im pädagogischen Alltag ist so dicht an Bildungsanlässen und birgt zudem so viele Möglichkeiten, Wechselwirkungen zu be(tr)achten und pädagogisch zu gestalten, wie Essen und Trinken. Der bewusste Umgang mit den W-Fragen – was, wie, wo, mit wem und wann essen wir – ist der Schlüssel der gelingenden Gestaltung von entwicklungs-gerechten Mahlzeiten in der KiTa.
PRAXISVORTRAG – Kariane Höhn, Dipl. Sozialpädagogin; Tübingen

21.03.19 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Berufsbildende Schulen II Osterode, An der Leege 2b im Forum
Bewegung(ssituationen) im vielfältigen Alltag

Bewegung hat für die kindliche Entwicklung eine ganzheitliche Bedeutung. Dieser Erkenntnis folgend wird in vielen Kindergärten eine gezielte Bewegungsförderung umgesetzt. Welche Rolle spielt Bewegung außerhalb von ausgewiesenen Bewegungsphasen im vielfältigen Alltag? Diese und weitere Fragen sind Themen des Vortrags.
PRAXISVORTRAG – Maika Zweigert und Janine Holzhauer, Sportpädagoginnen; Georg-August-Universität Göttingen 

Die Teilnahme wird bescheinigt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Nilsson)

Der Harzkurier schrieb am 19.03.2019 "Bewegung im vielfältigen Alltag"

Wir haben noch freie Schulplätze

Wir haben noch freie Schulplätze!

direkt zur Anmeldung

Stundenpläne

Region des Lernens

Logo Region des Lernens

Informationen

Praktikumszeiten

Deutsches Sprachdiplom

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV