Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

Fachschule Heilerziehungspflege der BBS II Osterode errichtet Gedenkstätte
Schüler der HWW bauen holländischen Spielspaß in Kooperation mit den BBS II
Für eine zeitgemäße und gute Fachkräfteausbildung: neue Elektrowerkstatt in der BBS II Osterode eingeweiht
Sprechtag für Ausbilderinnen, Ausbilder und Eltern
Gesundheitstag 2019
Ringveranstaltung "Kindheit in der Region" am 14.02. und 21.03.2019 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Englisches Theater begeisterte das Publikum
previous arrow
next arrow
Slider

Schüler der HWW bauen holländischen Spielspaß in Kooperation mit den BBS II

Die BBS II kooperiert eng mit den Harz-Weser-Werkstätten und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern berufliche Handlungskompetenz zu erlernen.

In diesem Zusammenhang hat Fachpraxislehrer Klaus Riepel mit seinen Schülern der HWW im Berufsschulunterricht ein holländisches Brettspiel inklusive der Spielsteine angefertigt.

„Jokkolo“ ist ein holländisches Brett- und Geschicklichkeitsspiel, bereits 400 Jahre alt und kann auch als Sportart betrieben werden. Ziel des Spiels ist es möglichst alle der 30 eigenen Spielsteine in die Torschlitze am Ende des Spielbretts zu platzieren, wobei jede Box mit einer bestimmten Punktzahl bewertet wird.
Bei diesem Projekt konnten die Schüler ihre erworbenen Kenntnisse in der Gebäudetechnik sehr gut umsetzen. So fertigten sie zunächst einen Torbogen an, wo es darum ging exakt auszumessen und zu sägen. Beim Zusammenbauen des Spielbretts mussten Schraublöcher vorgebohrt, Hölzer zusammengesetzt und miteinander verschraubt werden. Anschließend schnitten die Schüler mit einer Lochsäge die Spielsteine zu.

Das Spiel ist nun fertig hergestellt und kann in zahlreichen spaßigen Stunden den Schülern und ihren Liebsten eine amüsante Zeit gewähren. Das Projekt zeigt, dass Berufsschulunterricht Spaß machen kann und den Raum für die Herstellung von Produkten ermöglicht, die auch im privatem Bereich ihren Nutzen finden können.

[Küst]

Stundenpläne

Region des Lernens

Logo Region des Lernens

Praktikumszeiten

Praktikumszeiten 2018/19

Änderungen möglich!

Deutsches Sprachdiplom

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV