Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

Berufseinstiegsschule
Einjährige Berufsfachschule Fahrzeugtechnik
Einjährige Berufsfachschule Gastronomie
Einjährige Berufsfachschule Holztechnik
Einjährige Berufsfachschule Körperpflege
Einjährige Berufsfachschule Metalltechnik: Schwerpunkt Fertigungstechnik/Automatisierungstechnik
Berufsqualifizierende Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent
Fachschule Sozialpädagogik ( Erzieherin/Erzieher)
Fachoberschule Gesundheit und Soziales
Fachschule Heilerziehungspflege
previous arrow
next arrow
 

Verabschiedung verdienter Kolleginnen und Kollegen

In einer wunderschönen Abschiedsfeier wurden zum Schuljahresende sechs äußerst verdiente Kolleginnen und Kollegen aus dem aktiven Schuldienst der BBS II Osterode und damit des Landes Niedersachsen im Kreise des Kollegiums verabschiedet. Die Feierstunde fand in einem freudig-festlichen Rahmen in Schulrestaurant tobe am Standort Leege statt.

Gemeinsam kommen Gisela Decker-Lilienkamp, Karin Nilsson, Karin Siemers, Andreas Drechsler, Heinz Mahlmann und Ulrich Schönhoff auf fast 200 Dienstjahre. Wir können an dieser Stelle die Aktivitäten und Innovationen der Kolleginnen und Kollegen nur mit großen Stichworten andeuten: Einführung neuer Bildungsgänge, Umbau und Neugestaltung neuer Lernräume oder Mitarbeit in zahlreichen schulischen Gremien und Arbeitsgruppen.

Der Schulleiter und der Personalrat bedankten sich in ihren Würdigungen für das außergewöhnliche Engagement der Kolleginnen und Kollegen, das schlussendlich immer dasselbe Ziel verfolgt hat: die Schülerinnen und Schüler der BBS II Osterode erfolgreich auf dem Weg zu ihrem schulischen und beruflichen Abschluss zu führen und auf die Berufs- und Arbeitswelt und die lebenslangen und -begleitenden Lernprozesse vorzubereiten. Hierzu zählen neben der zentralen beruflichen Handlungskompetenz musikalische Töne, motorische Fähigkeiten, sozialpädagogische Feinheiten, gestalterisch-kreative Ideen, gutes Essen und politisches Engagement sowie das Ganze auch mal in perfektem Englisch!

Würdigung der Leistungen von Gisela Decker-Lilienkamp durch den Schulleiter Dr. Carsten Wehmeyer

 

Würdigung der Leistungen von Karin Siemers durch Frau Menzel vom Personalrat