Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

BBS II Leege gegen Krieg.jpg
Berufseinstiegsschule
Einjährige Berufsfachschule Fahrzeugtechnik
Einjährige Berufsfachschule Gastronomie
BBS II NT gegen Krieg.jpg
Einjährige Berufsfachschule Holztechnik
Einjährige Berufsfachschule Körperpflege
Einjährige Berufsfachschule Metalltechnik: Schwerpunkt Fertigungstechnik/Automatisierungstechnik
Berufsqualifizierende Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent
Fachschule Sozialpädagogik ( Erzieherin/Erzieher)
Fachoberschule Gesundheit und Soziales
Fachschule Heilerziehungspflege
previous arrow
next arrow
 

Noch freie Plätze in der Fachschule Heilerziehungspflege

Veränderte Zugangsvoraussetzungen und finanzielle Absicherung für Auszubildende in diesem Berufsfeld

Ab dem Ausbildungsjahr 2022 ist es möglich, mit einem Realschulabschluss und der Absolvierung von einem Freiwilligen Sozialen Jahr / Bundesfreiwilligendienst oder einem einjährigen Praktikum, in einem heilerziehungspflegerischen Bereich, in die Fachschule Heilerziehungspflege aufgenommen zu werden. Zusätzlich erfolgt lediglich ein Beratungsgespräch.

Für die Auszubildenden der Fachschule Heilerziehungspflege der BBS II Osterode am Harz ist es zudem möglich, eine finanzielle Förderung durch das Aufstiegs-BAföG zu erhalten. Diese wird elternunabhägig gewährt und muss, bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung, nicht zurückgezahlt werden. Das Aufstiegs-BAföG umfasst beispielsweise für ledige Auszubildende in der Regel 783 Euro monatlich.

In der dreijährigen Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin/ zum Heilerziehungspfleger werden Kompetenzen im Bereich der Zusammenarbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf, im pädagogischen sowie pflegerischen Bereich, in Theorie und Praxis erworben. Die Einsatzbereiche sind sehr vielfältig und umfassen alle Altersgruppen. Zusätzlich wird die Fachhochschulreife erworben, welche die Möglichkeit eines anschließenden Studiums eröffnet.

Informationen erhalten Sie unter www.bbs2osterode.de

Ihrre persönlichen Rückfragen richten Sie an:

Ansprechpartner:

Herr Warmuth (Abteilungsleitung)

Tel. 05522 9093 222

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Harz Kurier
Tageszeitung im Landkreis Göttingen
Ausgabe vom 15.03.2022

"Aufstiegs-BAföG möglich"

Wir haben noch freie Schulplätze

Wir haben noch freie Schulplätze!

direkt zur Anmeldung

Jetzt auch auf Instagram!

Informationen

Stundenpläne

Praktikumszeiten

Änderungen möglich!

Region des Lernens

Logo Region des Lernens

Deutsches Sprachdiplom

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV