Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

Neu! Informationen zu den neuen Teilzeitbildungsgängen Sozialpädagogische Assistenz und Erzieherin/Erzieher
Konflikte gibt es immer wieder – Mediation hilft
Wir reden mit – es geht um uns! Demokratiebildung und Partizipation in der Kita“ – Ringveranstaltung in der BBS II Osterode
Das Haus vom Nikolaus: Gestaltung auf dem Weihnachtsmarkt betreut
Start der „dualen“ Ausbildung für Erzieher-/innen und sozialpädagogische Assistent-/innen in Osterode
Mediatorenausbildung
Englisches Theaterstück „SQ-ware“ begeisterte das Publikum
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen!

Die BBS II Osterode am Harz hat sich in der Region als ein modernes Kompetenzzentrum mit breit aufgestelltem Angebot etabliert. Unsere Schule ist ein vielfältiger Partner der beruflichen Bildung und bietet individuelle Zukunftsperspektiven für junge Menschen.

Das Kollegium und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in einem ständigen Dialog miteinander und mit unseren Partnern, insbesondere mit den Ausbildungsbetrieben und -institutionen, Kammern, Innungen, überbetrieblichen Ausbildungsstätten und den berufs- sowie allgemeinbildenden Schulen der Region.

Berufliche Fortbildungen werden durch ein Managementsystem der Schule gesteuert, so dass alle Lernenden immer sicher sein können, mit aktuellen didaktischen Konzepten und Methoden unterrichtet zu werden. Die Schule verfügt über eine Ausstattung, die den hohen Anforderungen an Unterricht sowohl im dualen System als auch in den Vollzeitbildungsgängen gerecht wird. Auf die sozialen Herausforderungen unserer Zeit reagiert die Schule mit zielgerichteten Beratungs- und Förderkonzepten.

Vertrauen in uns zahlt sich für Sie aus - mit uns finden Sie Ihren eigenen Weg!

 


Konflikte gibt es immer wieder – Mediation hilft

Die BBS II Osterode bildet jedes Jahr Schülerinnen und Schüler aus den verschiedensten Bildungsgängen zu Schulmediatoren aus, da Konflikte grundsätzlich geklärt und nicht verdrängt werden dürfen. Im Bereich Schule ist ein adäquates Konfliktmanagement unabkömmlich, da viele unterschiedliche Menschen mit ihren Ansichten und Haltungen aufeinandertreffen, welches auch zu Konflikten führen kann.

Weiterlesen ...

Mediatorenausbildung

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

auch in diesem Schuljahr möchten wir, Frau Bertram, Frau Mehrkens und Herr Drechsler, 15 Schülerinnen und Schüler zu Schülermediatorinnen und Schülermediatoren ausbilden.

Wofür SchülermediatorIn werden?

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Stundenpläne

Region des Lernens

Logo Region des Lernens

Informationen

Praktikumszeiten

Deutsches Sprachdiplom

Unsere Partner

Zertifizierung nach AZAV

Für Sie geöffnet

 
Kontakt