Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.

   

Die einjährigen Berufsfachschulen an den BBS II Osterode – eine vielfältige und zukunftsfähige Schulform
Die Fachoberschule an den BBS II Osterode – eine Schulform mit Ausbildungsperspektive und Hochschulzugang
Mund-Nase-Bedeckung an den BBS II
BBS II Info für Betriebe zum Schulstart-04-2020-SL
BBS II Info für Schülerinnen und Schüler zum Schulstart-04-2020-SL
Orient trifft auf Harz: Interkulturelles und praxisnahes Unterrichtsprojekt in der Sozialpädagogischen Assistenz
Europatag an den BBS II Osterode: Gemeinsam in Europa unterwegs – Verleihung der Europässe Mobilität
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen!

Die BBS II Osterode am Harz hat sich in der Region als ein modernes Kompetenzzentrum mit breit aufgestelltem Angebot etabliert. Unsere Schule ist ein vielfältiger Partner der beruflichen Bildung und bietet individuelle Zukunftsperspektiven für junge Menschen.

Das Kollegium und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in einem ständigen Dialog miteinander und mit unseren Partnern, insbesondere mit den Ausbildungsbetrieben und -institutionen, Kammern, Innungen, überbetrieblichen Ausbildungsstätten und den berufs- sowie allgemeinbildenden Schulen der Region.

Berufliche Fortbildungen werden durch ein Managementsystem der Schule gesteuert, so dass alle Lernenden immer sicher sein können, mit aktuellen didaktischen Konzepten und Methoden unterrichtet zu werden. Die Schule verfügt über eine Ausstattung, die den hohen Anforderungen an Unterricht sowohl im dualen System als auch in den Vollzeitbildungsgängen gerecht wird. Auf die sozialen Herausforderungen unserer Zeit reagiert die Schule mit zielgerichteten Beratungs- und Förderkonzepten.

Vertrauen in uns zahlt sich für Sie aus - mit uns finden Sie Ihren eigenen Weg!

 


Sprechtag für Ausbilderinnen, Ausbilder und Eltern

Am Montag, dem 22.02.2010 findet von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr wieder ein Sprechtag für Ausbilderinnen, Ausbilder und Eltern an den Berufsbildenden Schulen II des Landkreises Osterode am Harz statt. Er dient dazu, den Kontakt zwischen Schule, Elternhaus und Ausbildungsbetrieb zu festigen.

Weiterlesen ...

Einfach mal Mitreden können...Schülertalk auf der Didakta

Einfach mal Mitreden können...Schülertalk auf der Didakta

Schülerinnen der Fachschule Sozialpädagogik als Diskussionsteilnehmerinnen
 
Zur Ausbildung in der Fachschule Sozialpädagogik gehört seit Jahren als Pflichtveranstaltung eine Woche Erlebnispädagogik im Oberharz. Werden innerhalb des theoretischen Unterrichtes Grundlagen der Erlebnispädagogik als Schwerpunktthema vermittelt, findet die praktische Umsetzung während einer Klassenfahrt nach Hohegeiß zu den „Erlebnistagen Harz“ statt.

Weiterlesen ...

Verabschiedung von Herrn Kurt Richter

Zum Schulhalbjahreswechsel wurde Herr Studienrat Kurt Richter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die Verabschiedung erfolgte auf Wunsch von Herrn Richter in kleiner Runde mit Schulleitung, Koordinatoren, Personalrat und Teamleiter Metalltechnik.

Weiterlesen ...

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Seit dem 01. Februar 2012 bin ich Schulleiter der BBS II Osterode am Harz.
Im Namen des gesamten Kollegiums und der Schülervertretung heiße ich Sie auf unserer Homepage willkommen und freue mich sehr darüber, dass Sie sich über die Entwicklung und Geschehnisse an unserer Schule informieren möchten. Unser Team wird wie bisher alle wichtigen Informationen für Sie auf unserer Homepage veröffentlichen und Sie mit aktuellen Meldungen am Schulleben teilhaben lassen.
Herzlich willkommen!

Dr. Carsten Wehmeyer

Meisterbafög

Ab dem Schuljahr 2009/2010 gilt eine neue Regelung für Meisterbafög. In Zukunft können Personen, die eine Ausbildung in der Fachschule Mechatronik, Fachschule Sozialpädagogik oder in der Berufsfachschule Altenpflege absolvieren, Meisterbafög beantragen. Nähere Auskünfte darüber erteilt das zuständige BaföG-Amt.

Unterkategorien